Zum Inhalt springen
Presseinformation

Europaweite Vorreiterrolle: Die PORR unterzeichnet weiteren Auftrag zur Pistensanierung in Rumänien Auftragsvolumen rd. EUR 23 Mio.

Bukarest/Wien, 03.07.2019 – Die PORR unterzeichnet den Vertrag für die Generalinstandsetzung der Piste 2 am Henri Coanda Flughafen in Bukarest-Otopeni. Der Generalunternehmerauftrag beläuft sich auf rd. EUR 23 Mio. (RON 110 Mio.).

Gegenstand des Vertrags sind Planung und Generalsanierung der 3,5 km langen Piste 2 am Henri Coanda Flughafen in Bukarest-Otopeni, des größten Flughafens in Rumänien. Der Auftrag umfasst das Abfräsen des Asphalts auf der existierenden Betondecke, die Sanierung der Betonpiste und die Herstellung eines neuen Asphaltoberbaus. Gleichzeitig werden die Regenentwässerung, die elektrische Ausstattung und das Beleuchtungssystem erneuert.

Die Sanierung wird in drei Abschnitten erfolgen. Bei der Sanierung des ersten Abschnitts von 950 m bleibt die Flughafenpiste in Betrieb. Erst bei der Instandsetzung des mittleren Teils der Landebahn wird die Piste für 40 Tage komplett für den Flugverkehr gesperrt. Danach wird die Piste wieder geöffnet und der letzte Abschnitt von 1090 m saniert.

Die PORR sichert sich nun den 4. Großauftrag für die Herstellung von Flughafenbetriebsflächen in Rumänien und zeigt, dass die Spezialisierung auf den Pistenbau europaweit Zuspruch findet. Damit unterstreicht das Bauunternehmen die Vorreiterrolle im Bereich Pistenbau aufs Neue: Neben den Projekten in Rumänien, wurden kürzlich Pistensanierungen am Flughafen Köln und Flughafen Salzburg erfolgreich umgesetzt.

Alle Daten und Fakten auf einen Blick

Projektname:Planung und Sanierung der Flughafenpiste 08L-26R am Flughafen Henri Coanda in Bukarest
Auftraggeber:Compania Nationala Aeroporturi Bucuresti SA
Auftragnehmer:PORR Construct S.R.L.
Leistungsumfang:Design & Build
Fertigstellung:10,5 Monate
Auftragssumme:rd. EUR 23 Mio. netto (RON 110 Mio. netto)

Für Rückfragen kontaktieren Sie bitte:

Mag. Cornelia Harlacher
Head of Media Relations & Digital Communications
PORR AG
M. +43 664 5698
comms@porr-group.com

Dominik Heiden
Media Relations Specialist
PORR AG
M. +43 664 626 5867
comms@porr-group.com 

Medien

Hier finden Sie alle Materialien zu dieser Presseinformation. Und wenn Sie zusätzliche Fragen haben? Dann kontaktieren Sie uns einfach. Wir freuen uns, Ihnen Antworten zu liefern.

Ansprechpartner
Cornelia HarlacherKonzernsprecherin