Zum Inhalt springen
Presseinformation

PORR revitalisiert das ikonische Pardubice Sommerstadion

Pardubice/Prag, 12.03.2021 - Die PORR stellt einmal mehr ihr umfassendes Leistungsspektrum und ihre Infrastrukturkompetenz in Tschechien unter Beweis. Heute genehmigte der Stadtrat von Pardubice den Umbau des renommierten Sommerstadions. Mit Unterstützung des Stadtrats steht die Revitalisierung der von der höchsten nationalen Liga genutzten Fußballarena in den Startlöchern. Der Design & Build-Auftrag hat ein Auftragsvolumen von rund CZK 380 Mio. und wird innerhalb von 94 Wochen abgeschlossen sein.

Visualisierung des Sommerstadions in Pardubice

"Die traditionsreiche Spielstätte feiert in diesem Jahr ihr 90-jähriges Bestehen. Das historische Stadiongebäude aus dem Jahr 1931 steht unter Denkmalschutz und eine der Ausschreibungsanforderungen war die Sanierung, einschließlich der Instandsetzung des ursprünglichen Fassadenbilds der Westtribüne", so Dušan Čížek, PORR Vorstand für den Bereich Infrastrukturbau. Er fügte hinzu: "Mit unserer umfangreichen Expertise beim Bau großer Stadien bei der EURO 2008 in Österreich sowie dem Al-Wakrah-Stadion in Katar für die WM 2022 sind wir bestens gerüstet, um dem Stadion in Pardubice wieder zu seinem ursprünglichen Ruhm zu verhelfen."

Modernes Stadion mit langjähriger Tradition

"Beim Entwurf des Stadions war es uns wichtig, die Lage im Stadtzentrum voll auszunutzen. Die Kapazität des Stadions kann durch zusätzliche Tribünen hinter den Toren auf 6.600 Plätze erhöht werden. Und wenn sich die Mannschaft von Pardubice für europäische Wettbewerbe qualifiziert, würde ein zusätzlicher Bau in den Eckbereichen das Stadion sogar für 8.000 Zuschauer zugänglich machen," erklärte Čížek die Idee hinter dem Projektentwurf.

Das Design & Build-Projekt hat die Vorgaben des Fußballverbands der Tschechischen Republik übertroffen. Das Stadion, das für eine Einstufung in die UEFA-3-Kategorie ausgelegt ist, wird über 4.600 überdachte Sitzplätze, 6 Skyboxen (jeweils für 12 Personen), eine VIP-Zone für 150 Personen, eine gemischte Zone für Spieler und Medien, komfortable Medienbereiche sowie Bewirtungseinrichtungen und Sanitäranlagen für die Stadionbesucher bieten. Das PORR Design sieht eine eventuelle Erhöhung der Gesamtkapazität des Stadions auf die UEFA 4 Kategorie vor, womit es auch für die Austragung von UEFA-Spielen geeignet wäre.

Instandsetzung eines Wahrzeichens

Nach Fertigstellung punktet das ikonische Sommerstadion mit den modernen Annehmlichkeiten einer topmodernen Sportarena. Der historische Charakter wird dabei gewahrt. Ein weiterer positiver Effekt der Revitalisierung: Mit der Fertigstellung wird die lokale Fußballmannschaft, die derzeit aufgrund ihrer unzureichenden Stadionspezifikationen einer Ausnahmegenehmigung des tschechischen Fußballverbandes unterliegt, weiterhin in der höchsten nationalen Fußballliga direkt im Stadtzentrum antreten dürfen.

Daten und Fakten auf einen Blick

Projektname:Revitalisierung Sommerstadion in Pardubice
Leistungsumfang:Design & Build
Auftraggeber:Pardubice City Hall
Auftragnehmer:PORR a.s.
Geplante Fertigstellung:94 Wochen
Auftragswert:rund CZK 380 Mio.
Medien

Hier finden Sie alle Materialien zu dieser Presseinformation. Und wenn Sie zusätzliche Fragen haben? Dann kontaktieren Sie uns einfach. Wir freuen uns, Ihnen Antworten zu liefern.