Zum Inhalt springen

The Park

Foto: vier Bürogebäude mit Glasfassade; Auβenanlagen mit Wasserflächen und Bäumen
Daten und Fakten
Firma PORR a.s.
AuftraggeberAIG/Lincoln CZ s.r.o.
Stadt/LandPrag - Tschechische Republik
Projektart Büro
Bauzeit10.2001 - 03.2009

Preisgekrönte Offices.

Das Büroprojekt The Park befindet sich in Prag-Chodov und setzt sich aus insgesamt zwölf Objekten zusammen. Der Bau des ersten Objekts startete im Oktober 2001, das letzte Gebäude wurde im Dezember 2008 fertiggestellt. Die Bürogebäude sind in zwei Reihen angeordnet, die durch einen 22 m breiten Boulevard voneinander getrennt sind. Auf diese Weise entstand ein abgeschlossener Bereich mit Wasserflächen, einem zentralen Platz mit Grünflächen, einer Wasserkaskade, einem Golf Green und einem kleinem Restaurant mit Holzterrasse.

Die Gebäude haben vier bis fünf Obergeschosse und sind in einem H-förmigen Grundriss angeordnet. Dadurch war es möglich, in den Atrien attraktive Bereiche mit Wasserspielen und üppiger Vegetation zu gestalten.

Vom Lärm der naheliegenden Autobahn sind die Gebäude über die gesamte Höhe durch einen vorgesetzten Wintergarten geschützt. In der Nacht ist dieser farbig beleuchtet. Die Fassaden aller Gebäude wurden als vorgehängte Modulfassaden umgesetzt, einzige Ausnahme bildet das Konferenzzentrum in Gebäude SO 2.

Dieser architektonisch außergewöhnliche Bürokomplex zählt bereits zu den Sehenswürdigkeiten des Prager Stadtteils Chodov und wurde mit dem ersten Preis des Architektur-Wettbewerbs „Best of Realty 2004“ ausgezeichnet.