Zum Inhalt springen

Management

Engagierte Teams sichern unseren Erfolg.

Wir fördern unternehmerisches Handeln und die Arbeit im Team. Darüber hinaus sind klare Verantwortlichkeiten, schlanke, flexible Strukturen, transparente Führung und schnelle Entscheidungswege zentrale Erfolgsfaktoren. Mit unserem Managementteam, das alle PORRiannerinnen und PORRianer ermutigt, sich einzubringen und die PORR aktiv mitzugestalten, sind wir für die Zukunft bestens aufgestellt.

Dušan Čížek, Vorstandsmitglied PORR a.s.

Nach der Absolvierung des Studiums nahm Dušan Čížek seine Berufskarriere im Banksektor auf. Im Jahre 1998 ist er in den Produktionssektor übergegangen, wo er zuerst als Finanzdirektor und nachfolgend als Generaldirektor in den internationalen Gesellschaften tätig war. Im Jahre 2007 wurde er zum Generaldirektor der Baugesellschaft BAK a.s. ernannt. Seit Juni 2018 ist Dušan Čížek, als Vorstandsmitglied der Gesellschaft PORR a.s. für die Sparte Hochbau verantwortlich.

Antonín Daňa, Vorstandsmitglied PORR a.s.

Nach Abschluss seines Studiums „Aufbau und Instandhaltung von Verkehrswegen und Brücken“ an der Verkehrsbauhochschule in Žilina startete Antonín Daňa seine Berufslaufbahn als Betriesbmeister bei der PSVS, der heutigen PORR a.s. Es folgten die Stationen als Stellvertretender Technischer Produktionsleiter, Betriebsdirektor, Stellvertretender Vorstandsvorsitzender und Produktionsdirektor bis hin zum Vorstandsvorsitzenden der PSVS. Seit 2012 verantwortet Antonín Daňa als Vorstandsmitglied der PORR a.s. den Bereich Verkehrswegebau.

Martin Hanáček, Vorstandsmitglied PORR a.s.

Die kaufmännische Agenda von PORR a.s. liegt in der Verantwortung von Martin Hanáček, einem Absolventen der Wirtschaftsuniversität in Bratislava, ACCA und MBA-Absolvent der IE-Universität in Madrid. Er begann seine Karriere als Wirtschaftsprüfer und M&A-Berater bei PWC. Auf seine Beraterlaufbahn folgten leitende Managementpositionen in multinationalen börsennotierten Unternehmen in der Papier- und Chemieindustrie, wo er dank der erfolgreichen Leitung der Finanzfunktionen in einem globalen Kontext beträchtliche Erfahrung und Kompetenz sammelte. PORR profitiert von seinen umfangreichen Kenntnissen und Fähigkeiten, die er während seiner internationalen Karriere erworben hat.

Peter Russegger, Vorstandsmitglied PORR a.s.

Peter Russegger ist seit 1993 in der Tschechischen Republik im Bereich des Tiefbau tätig, als der österreichische Konzern ALPINE im Verband den ersten bedeutenden Abschnitt der heutigen D52 zwischen Rajhrad und Mikulov auf einer Länge von 40 km baute. Nach vielen Jahren in der Geschäftsführung von ALPINE in der Tschechischen Republik übernahm Peter Russegger als ein Vorstandsmitglied von PORR a.s. Leitung für den Bereich der Tiefbau in Mähren und den Bereich der Spezialtiefbau.